Tagespflege Als pflegender Angehöriger oder als Gast unserer Tagespflege – Abwechslung vom Alltag tut allen Menschen gut. Daher bieten wir unseren Tagesgästen einen Raum für Individualität. In der Tagespflege – die wir täglich geöffnet halten – betreuen wir Senioren von morgens bis abends. Was leistet die Tagespflege: Wir bieten unseren Gästen zwei vollwertige Mahlzeiten in geselliger Runde sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Die Pflegeleistungen, auch ärztliche Verordnungen, führen wir durch. Sie können nach Ihren Wünschen täglich oder nur an bestimmten Tagen    zu uns kommen. Gerne holen wir Sie von zu Hause ab. Neben den vielen Beschäftigungsangeboten liegt uns daran, unsere    Gäste auch körperlich und geistig fit zu halten. Die Kosten für die Tagespflege werden im Übrigen von der Pflegekasse unterstützt. Hierzu beraten wir Sie gerne. Unsere Tagespflege ist für alle Gäste täglich geöffnet – schauen Sie einfach mal bei uns vorbei.   Preisübersicht – Pflegegrade (Tagespflege)  Die Leistungen und Preise werden mit den Pflegekassen und Sozialhilfeträgern verhandelt und in Form einer Vergütungsvereinbarung abgeschlossen.
Tagespflege
Pflegekassenleistung Im Rahmen der Pflegesachleistung erstattet die Pflegekasse die Pflegekosten in der jeweiligen Pflegestufe bis zu den o. g. monatlichen Höchstbeträgen in Abhängigkeit von der Zugehörigkeit zum Personenkreis im Sinne von § 45 a SGB XI. Fahrtkosten Auf Wunsch kann unser Fahrdienst täglich in Anspruch genommen werden. Liegt Pflegebedürftigkeit der Grade 2-5 vor, werden die Fahrtkosten im Rahmen der Pflegesachleistung direkt mit der Pflegekasse abgerechnet, andernfalls sind diese durch den Tagespflegegast zu tragen (bis 9 km 4,75 €, über 9 km 6,25 €). Investitionskosten Liegen gem. § 11 Landespflegegesetz NRW bestimmte Voraussetzungen der Pflegeeinrichtung und des Tagespflegegastes vor (gewöhnlicher Aufenthalt im Kreisgebiet, Pflegebedürftigkeit Stufe 1-3), werden die Investitionskosten direkt mit dem Kostenträger abgerechnet, andernfalls sind diese durch den Tagespflegegast zu tragen (9,86 € pflegetäglich). Zusätzliche Betreuungsleistungen (§45 b SGB XI) Die finanziellen Mittel (7,99 täglich) werden durch die Pflegekasse getragen und dienen der Finanzierung zusätzlicher Betreuungskräfte in der Tagespflege.